Bunte Männchen mit Zipfelmütze bei den Stadtwerken Nettetal aufgetaucht

Bereits seit Mitte des Jahres geben die kleinen, bunten Männchen in Nettetal und Umgebung Rätsel auf. Nun sind drei Männchen auf dem Grundstück der Stadtwerke Nettetal aufgetaucht. Keiner der Befragten hat gesehen, wann und von wem sie aufgestellt wurden. Fest steht: Sie wurden am zweiten Adventswochenende mit Zipfelmützen versehen direkt ins Blumenbeet an den Haupteingang des lokalen Energie- und Wasserversorgers gesteckt. Eins ist klar, die Neugier ist geweckt und auch die Mitarbeiter der Stadtwerke sind gespannt auf des Rätsels Lösung. Über sachdienliche Hinweise, die Licht ins Dunkel bringen, freuen sich die Stadtwerke Nettetal unter presse@stadtwerke-nettetal.de.

Bildunterschrift: Die rätselhaften bunten Männchen sind jetzt mit Zipfelmütze bei den Stadtwerken Nettetal aufgetaucht.

Quelle: Stadtwerke Nettetal

Comments

comments